Echtes Recycling heisst Wiederaufbereiten!

THINKshop.ch - Druckerpatronen nachfüllen im Profi Tintenlabor der Schweiz

Glas, Aluminium, Batterien und Papier sind Recyclingklassiker mit Rekordwerten. Wo bleiben die Patronen von Tintenstrahldruckern? Leider viel zu oft im Abfall, wie die rund 12 bis 15 Millionen Druckerpatronen beweisen, die in der Schweiz jedes Jahr «entsorgt» werden.

Nachholbedarf beim Recycling von Druckerpatronen

Rund 400 Tonnen Abfall verursachen Anwender mit ihren verbrauchten Druckerpatronen jährlich. Während selbst Spitzenmodelle von Tintenstrahldruckern heute zu verführerischen Tiefstpreisen angeboten werden, ist eine Wiederbefüllung von den Herstellern nicht vorgesehen. Einige Hersteller versehen ihre Geräte sogar mit einem elektronischen Schutz, der die Verwendung von wiederaufbereiteten Patronen verhindert. Als Kunde ist man aus diesen Gründen gezwungen Originalprodukte einzusetzen und dafür praktisch gleich viel zu bezahlen wie für den Drucker.

Tintenpatronen sind Hightech-Produkte

Weil leere Tintenpatronen teilweise mit Steuerelektronik ausgestattet sind, wandern mit den leeren Behältern auch viele wertvolle Rohstoffe in den Müll. Diese Patronen sind jedoch voll funktionsfähig, es fehlt ihnen lediglich die Tinte.

Versandtasche kostenlos bestellen

Sammelboxen für leere Druckerpatronen

Wir unterstützen Schulen, Gemeinden und Institutionen beim Sammeln leerer Tintendruckerpatronen und stellen entsprechende Sammelboxen kostenlos zur Verfügung. Die Sammelbehälter stehen vorzugsweise bei zentralen Sammelstellen, zum Beispiel neben Batteriesammelboxen. Volle THINKshop-Sammelboxen werden durch uns gratis abgeholt.

Sammelbox bestellen

Alternativen sind längst auf dem Markt

Patronen für Tintenstrahldrucker sind eigentliche «Mehrweg»- Gebinde und können heute mehrfach professionell wiederaufbereitet, gereinigt und wieder verwendet werden. In unserem Labor werden die eingegangenen leeren Patronen zuerst auf ihre Funktionstüchtigkeit und Wiederverwendbarkeit geprüft. Nach der Befüllung an Spezialgeräten und einem definierten Produktionsprozess wird in einem erneuten Test kontrolliert, ob die Patronen einwandfrei drucken. Die Idee, hochentwickelte Tintenpatronen wieder zu verwenden, wurde von uns zu einem umweltfreundlichen Service ausgebaut.

Schweizer Qualität

THINKshop.ch - Druckerpatronen nachfüllen im Profi Tintenlabor der Schweiz

Wir setzten auf Swiss Made. Einwandfreie Druckqualität und lange Lebensdauer sind Grund Voraussetzungen Während sich viele Billiganbieter auf dem Markt tummeln, die oft mangelhafte «Generika»-Produkte vertreiben, setzen wir mit unserem Betrieb auf den Standort Schweiz. Dies schafft lokale Arbeitsplätze und die kurzen Transportwege tragen zu einer positiven Ökobilanz bei. Trotzdem sind unsere, wiederaufbereitete Patronen gegenüber Originalen bis 50% günstiger!

«pro clima»-Versand der Post

Kunden senden uns ihre leeren Patronen in dafür vorgesehene, vorfrankierte Versandtaschen. Der Versand ist dank des «pro clima»-Labels der Post CO2-neutral. Nur wenige Tage später liegen die wiederverwendbaren Ersatzpatronen im Briefkasten. Dieser sinnvolle Kreislauf vermeidet beträchtliche Abfallmengen, und die Tintenpatronen kosten gleichzeitig bis zu 50 % weniger als die Originalprodukte.